Weihnachten im Schuhkarton 2020

... Schüler der Grund- und Mittelschule Kirchehrenbach packten Geschenke.


Schüler der Grund- und Mittelschule Kirchehrenbach packten für „Weihnachten im Schuhkarton“

„Weihnachten im Schuhkarton“ ist die weltweit größte Geschenkaktion für Kinder in Not. „Corona“bremste heuer viele Hilfsprojekte aus, nicht aber dieses. Empfänger der Geschenke weltweit sind Kinder in Afrika, Asien, Europa, Zentral- und Südamerika. Geschenkpakete speziell aus dem deutschsprachigen Raum gehen u.a. an Kinder in Bulgarien, Lettland, Rumänien, die Ukraine oder Weißrussland. Am 13. November war letzter Abgabetermin für alle unsere Schüler. Herr Marcus Sarawara, der schon sehr lange zusammen mit seiner Frau Claudia, die Sammelstelle in Kirchehrenbach für „Weihnachten im Schuhkarton“ betreibt, holte alle Päckchen ab. Frei nach dem Motto „Wer Gutes tut, dem wird Gutes widerfahren“ haben unsere Schülerinnen und Schülern mit Freude gepackt, eingepackt und mit einem Lächeln in den Augen ihre bunten Päckchen an die Klasse 9a, die das Projekt organisierte, überreicht. Nun hoffen wir, dass es für viele Kinder ein unvergessliches Weihnachten wird!

Top

Wir setzen auf unserer Website Cookies ein. Einige von ihnen sind essenziell (z.B. für die Seitennavigation), während andere uns helfen unser Onlineangebot zu verbessern und wirtschaftlich zu betreiben. Sie können dies akzeptieren, verweigern oder per Klick auf die Schaltfläche "mehr Info" detailliert auswählen und einsehen. Die Einstellungen können Sie jederzeit aufrufen und Cookies auch nachträglich wieder abwählen. Nähere Hinweise erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.